Kazem Sadegh-Zadeh     Medizintheorie     HAPM     Misc
______________________________________________

 

philmed-online

Miscellanea

Der Sechs-Sterne-Skandal: Audi, BMW, Bosch, Daimler, Porsche, VW

24. Juli 2017

Frage 1: Könnte es in der Musterrepublik Deutschland einen noch größeren Skandal geben als den aktuellen Abgasbetrugs-Kartellskandal der sechs deutschen Megakonzerne Audi, BMW, Bosch, Daimler, Porsche und VW?

Antwort: Angesichts der moralischen Debilität, die der hyperintelligenten Gattung Homo sapiens evolutionsgeschichtlich nach dem Prinzip Fressen-und-Gefressenwerden eigen ist, erscheint in der gegebenen Welt, die auf demselben Prinzip beruht, eine noch größere Katastrophe als der Sechs-Sterne-Skandal durchaus denkbar, also möglich. Daher ist die Antwort auf die Frage 1: JA. Noch furchtbarer wäre es, wenn dieses JA auch die folgende Möglichkeit einschlösse.

Frage 2: Ist es denkbar, also möglich, dass es in der Musterrepublik Deutschland, sei es im Bund oder in den Bundesländern, politisch Verantwortliche gegeben hat und/oder noch gibt, die von dem aktuellen Sechs-Sterne-Skandal der sechs deutschen Megakonzerne Audi, BMW, Bosch, Daimler, Porsche und VW gewusst haben, oder dabei mitgemacht haben, oder ein Auge zugedrückt haben und so weiter und so fort?

Frage 3: Gibt es jemanden, der in der Lage ist, die Frage 2 überzeugend zu verneinen? Oder sie überzeugend zu bejahen? Wenn ja, bitte das Argument einsenden! Ich würde es auf dieser Webseite gerne veröffentlichen.